| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 2 Gäste     
 
Thema WM / WM-Qualifikationen

Dienstag, 26. Februar 2008 1999 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Bericht und Foto: Pascal Nydegger, www.swissbillard.ch

Gleich anschliessend an die Euro-Tour in Paris fand die Qualifikation zu den 8er Ball Weltmeisterschaften 2008 in Dubai statt. Mit dabei unter viel Europäischer Billardprominenz, Dimitri Jungo und Patrick Mennillo.

Im Anschluss an die Euro-Tour in Paris, kämpften am letzten Wochenende Insgesamt 44 Spieler um die 8er Ball WM - Qualifikation in Dubai welche vom 18. - 24.04.2008 ind Fujeirah stattfinden.

Die beiden Schweizer, Dimitri Jungo und Patrick Mennillo erwischten kein einfaches Los. Jungo in Runde 1 zwar klar mit 8-2 gegen den Spanier Belamonte während Mennillo gleich gegen den starken Holländer Beekers ran musste. Auch er erwischte einen starken Auftakt und erkämpfte sich ein 8-6 Sieg. Es ging also für beide sogleich in der nächsten Runde um den Einzug ins 32er K.O. Feld. Während Mennillo eine 1-8 Klatsche hinnehmen musste, dominierte Jungo den Ungarischen Top Spieler Vilmos Földes gleich mit 8-4.

Für Mennillo ging es in der Verliererrunde erneut um die Qualifikation. Und wieder erwischte er mit dem deutschen Michael Schmidt ein sehr starkes Los. Mit 8-2 machte der St.Galler aber eine klare Sache und zog ebenfalls in die K.O. Runde ein.

Dem nicht genug. In der K.O. Runde setzte sich Mennillo weiter gegen Thomas Engert mit 8-5 durch ehe dann bei Radoslaw Babica 7-8 Schluss war. Patrick Mennillo spielte ein starkes Turnier und besiegte ein Top-Spieler nach dem anderen. Zum Schluss reichte es leider knapp nicht zur Qualifikation zur WM.

Der Bieler Dimitri Jungo hatte seinen erfolgreichen Auftakt im K.O. Feld mit 8-4 gegen den türken Ozturk. In der Folge besiegte er den Iren Paddy McLaughlin mit 8-3 ehe es gegen die Italienische Nr. 1 Fabio Petroni um die qualifikation ging. Jungo liess nichts mehr anbrennen und eliminierte seinen Gegner gleich mit 8-1.

Jungo fährt somit an die 8er Ball Weltmeisterschaft 2008 nach Dubai. Herzliche Gratulation Dimi! 

 News bewerten  bisher 0 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

Geschrieben von: yänu am: 26.02.2008 10:16:16

Gratulation

Hey Dimi
Gratuliere!!!!!
und ICI C'EST BIENNE!!:)



Geschrieben von: Christophe am: 26.02.2008 11:44:48



Bravo Dimi, je ne suis connecté sur le site le site kozoom hier soir en rentrant de l entrainement, j ai vu une nouvelle comme quoi il y avais une qualification pour le championnat mondial de la 8. j 'ai regarder les résultats et c'est avec joie que j'ai vu que tu avais passé tout les écueils qui mène à la qualification! En plus tu a dominer ton sujet d'une manière souveraine. Encore bravo à toi et je me réjouis de te féliciter de vive voix.


Geschrieben von: André am: 26.02.2008 12:49:08

BRAVO

Die Sektion Pool gratuliert Dir recht herzlich zu Deinem tollen Erfolg.
Gruss André



Geschrieben von: Sämi Arji am: 26.02.2008 15:34:07

Bravo

Schad hets nid für Beidi glängt... Aber super Dimi.. Gratulation..!

Gruess sämi


Geschrieben von: Keller Stefan am: 26.02.2008 16:01:49

8er Ball Weltmeisterschaft 2008

Gratuliere Dimitri.
Viel Spass und Erfolg im April in Dubai.
Hopp Schwiiz ;)


Geschrieben von: Sebi Gähler am: 26.02.2008 17:29:20

respect Dimi

bring en hei :-)


Geschrieben von: Kurt Salvisberg am: 27.02.2008 00:10:49

Poscht geit ab

Bravo Dimi, Du bisch es Monschter. Wir gratulieren Dir
herzlich. Schade, dass ich keinen Film machen konnte.
Kannika und Küre


Geschrieben von: VODOZ am: 27.02.2008 00:13:46



VAS Y DIMI


Geschrieben von: Manu am: 27.02.2008 08:19:44

GO

Bravo Dimi,encore une fois un joueur Suisse montre la voix.
Good luck pour ces Championnat du monde.



Geschrieben von: Dimtiri Jungo am: 28.02.2008 10:35:29

Danke

Hallo Zusammen

Ich möchte allen Gratulanten danken. Ich hoffe, ich werde die Schweizer Fahne weit nach vorne bringen.

Schöner Gruss
Dimitri


Geschrieben von: Christophe am: 02.03.2008 21:18:26



Alors pour tout ceux qui veulent le détail de la qualification de Dimitri pour le championnat du monde de la huit:
http://www.europeanpoolchampionships.com/drawresults.asp

il a été a travers ça qualification comme un rouleau compresseur..Vraiment impressionnant!




Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen