Montag, 22. Januar 2007  |  1520 x gelesen  |  0 Kommentare
 
1. Runde Bielercup 2007
 
Bericht und Fotos: P.+I. Nydegger, www.swissbillard.ch

Dimitri Jungo gewinnt nur knapp die erste Runde Bielercup 2007. Er gewinnt in einem packenden Finale gegen Pascal Nydegger mit 9-8.

Am Samstag den 20. Januar 2007 stand die 1. Runde Bielercup im neuen Jahr auf dem Programm. Aufgrund eines zweiten Code 7 in Unterentfelden war die Billardschweiz durch zwei geteilt. So nahmen am Bielercup 56 Spieler teil und in Unterentfelden leider nur gerade derren 28.

Dank einigen Top-32 Spielern konnte diese 1. Runde im Code 7 H durchgeführt werden, welcher dem Sieger Dimitri Jungo 68 SBV-Punkte bescherrte. Erneut konnte der Bieler und Schweizer Rekordsieger nicht gestoppt werden. Im 1/8 Finale konnte John Torres seinen 5-2 Vorsprung nicht verwalten und auch Vincent Ortiz welcher sich ein Kopf an Kopf Rennen mit Jungo lieferte, schaffte es nicht zum Sieg. Nach einem 9-0 Halbfinal gegen einen zuvor starken Yves Scheurer war da noch der Bieler und Clubkollege Pascal Nydegger welcher im Final wartete. Nach 3-0 Vorsprung für Jungo konnte Nydegger doch noch zu seinem Spiel finden und erspielte sich ein 8-8, doch im alles entscheidenden Spiel entschied ein Stellungsfehler (Weiss fällt) für den 9-8 Sieg von Dimitri Jungo.

Der PSC Biel lieferte ein gut Organisiertes Turnier mit ca. 20 Zuschauern welche dem Final noch eine tolle Stimmung verlieh.


Turnier - Telegramm

Datum: 20. Januar 2007
Ort: Bar Billard Center Biel
Disziplin: 9er Ball
Code: 7H
Anz. Teilnehmer: 56

1. Dimitri Jungo
2. Pascal Nydegger
3. Essiva Guillaume, Yves Scheurer
5. Fabrizio Burato, Roland Vodoz, Vincent Ortiz, Vincent Barbey
9. K.Salvisberg, M.Meier, M.Weber, U.Furrer, J.Torres, A.Bucher, D.Daumüller

Beste Dame: 17. Platz, Ingrid Nydegger

 Resultate ab dem 1/4 Final
 Dimitri Jungo  Pascal Nydegger 9 - 8
 
 Guillaume Esseiva  Pascal Nydegger 1 - 9
 Dimitri Jungo  Yves Scheurer 9 - 0
 
 Fabrizio Burato  Guillaume Esseiva 8 - 9
 Pascal Nydegger  Roland Vodoz 9 - 4
 Vincent Ortiz  Dimitri Jungo 7 - 9
 Vincent Barbey  Yves Scheurer 5 - 9
 
 
Kommentare

keine Kommentare