| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 5 Gäste     
 
Thema Turnierbericht

Donnerstag, 26. Mai 2011 2217 x gelesen  |  1 Kommentar
 

Bericht Reuss Cup Abschlussturnier vom 21.5.11 -  von Hans von Känel - Billardcenter Bremgarten

Reusscup Abschlussturnier vom 21.Mai 2011

Für das Abschlussturnier vom Reusscup 2011 haben sich 41 Spieler qualifiziert. Da es mit dem Abmelden auf BillardNet aus irgendwelchen Gründen nicht geklappt hat, wussten wir nie, wie viele den Weg nach Bremgarten schliesslich finden würden.

Also mussten wir uns dementsprechend auf verschiedene Tableaugrössen vorbereiten. Mit einer Verzögerung von 15 Minuten, konnten wir das Turnier mit 30 anwesenden Spielern die um ein Preisgeld von 2010 Franken  spielen beginnen (alle Anwesenden haben Preisgeld bekommen).

Die erste Phase wurde in vier Achtergruppen gespielt,  die ersten zwei Spieler wurden gesetzt. Nach acht Stunden standen die Teilnehmer für das 16er Ko Tableau fest. Hier wurde geschaut, dass die Gruppenspieler nicht wieder aufeinander trafen. Danke an dieser Stelle an alle, die mir geholfen haben, dass es auch so gekommen ist.

Um 01’30 stand mit dem Sieg von Bruderer Roger der Sieger des Abschlussturniers vom Reusscup 2011 fest. Herzliche Gratulation! Herzlichen Dank allen, die den Weg in die Billard Bar Aramith auf sich genommen haben.

 

Eine kleine Anmerkung nebenbei kann ich mir doch nicht verkneifen. Es gibt immer noch Spieler, die alles was ein Turnierorganisator macht, als selbstverständlich anschauen. Ist es aber nicht! Wir sind alle irgendwann zu Anstand erzogen worden und sollten uns auch dementsprechend benehmen. Ein Billardcenter ist kein Lokal, in dem man machen kann was man will. Wir stecken doch einige Zeit in ein Turnier und erwarten von den Spielern auch, dass nicht jeder macht was er will.

 In diesem Sinne bis zum nächsten Reusscup.

 Housi von Känel

   


Bericht Reuss Cup von Ostern 2011 -  von Hans von Känel - Billardcenter Bremgarten

 

Im dritten Anlauf hat es geklappt.

Am Ostersamstag haben sich 39 Spieler zum dritten Durchgang des Reuss Cup 2011 in Bremgarten eingefunden. Nachdem das Problem mit dem versteckten Ei gelöst werden konnte, starteten wir mit den Gruppenspielen mit einer halben Stunde Verspätung. Da diese ziemlich ausgeglichen waren, kam es auch nicht zu Überraschungen für das folgende KO Tableau.

In diesem gab es einige klare Siege und wiederum solche die es bis aufs letzte Spiel ankommen liessen. Zum dritten mal hat es Murat Ayas ins Finale geschafft, das er bis anhin noch nie gewinnen konnte. Beim heutigen Finale stand ihm Pascal Nydegger gegenüber, der Ayas alles abverlangte und letztlich mit dem knappmöglichsten Resultat verlor.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle die den Weg nach Bremgarten gefunden haben. Wir werden selbstverständlich auch nächstes Jahr, mit ein paar Anpassungen die dritte Ausgabe Reuss Cup durchführen. Rangliste siehe Billard Net

Nun noch ein paar Worte zu Abschlussturnier vom 21. Mai 2011.

Alle Spieler die drei Turniere gespielt haben sind für das Abschlussturnier spielberechtigt. Bei Verhinderung bitte auf Billard Net abmelden!!!

Alle Spieler die zwei Turniere besucht haben dürfen ebenfalls am Abschlussturnier teilnehmen. Der Unterschied besteht darin, dass diese das Startgeld für das fehlende Turnier nachzahlen müssen. Diese Spieler müssen sich ebenfalls auf Billard Net abmelden, wenn sie nicht teilnehmen wollen!!!

Also noch mal: Es werden alle Spieler auf der Anmeldeliste erscheinen die Spielberechtigt sind. Bitte abmelden, wenn ihr nicht teilnehmen könnt!!!

In diesem Sinne wünsche ich allen Gut Stoss

Gruss aus Bremgarten Housi

 

 News bewerten  bisher 0 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

03.05.2011 19:49:44 von Marco Steiner

Wo koennte ich mich denn abmelden wenn ich wollte??? Habe nichts gefunden!!! Komme natuerlich!!! Gruess

 
Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen