| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 1 Gäste     
 
Thema Turnierbericht

Mittwoch, 2. März 2011 1921 x gelesen  |  1 Kommentar
 

Turnierbericht von Rico Guerriero BCNL Littau

Regli Ronald gewinnt das National-Open vom vergangenen Wochenende. Im Final bezwingt er Steiner Marco mit 7:4. Den 3. Rang teilen sich Ayas Murat und der Junior Werren Patrick!

Leider hatten wir wiederum unzählige kurzfristige Abmeldungen. Lediglich 37 Spieler/innen nahmen schlussendlich am Turnier teil. Das Niveau war jedoch wiederum hoch. 

 <a href='portraits.asp?prt=305' target='_blank' style='text-decoration:underline; color:#660000'>Ronald Regli</a> Schweizer Billardspielr
Ronald Regli (auf dem Bild am GP-Open in Biel 2010) spielte wieder mal ein grösseres Turnier in der Schweiz und gewann auch gleich. Leider fehlten einige der Schweizer Elitespieler wie Jungo, Specchia, Campagnolo & Compagnie.

In der Gruppen-Phase setzten sich mehrheitlich die Favoriten durch, wenn auch der eine oder andere sehr knapp. Auch 2 Damen, Nydegger Ingrid und Kunz Claudia, schafften den Einzug in das Finaltableau. 

Dort gab es dann einige Überraschungen und außerordentliche Leistungen. Kunz Claudia bezwingt Poggiolini Marco, Gauch Fabian gewinnt gegen Nydegger Pascal und Werren Patrick bezwingt Manojlovic Sascha und kehrt im Viertelfinal einen 3:5 Rückstand gegen Gauch Fabian mit fehlerlosem Spiel zum 7:5!

Vor den Viertelfinals scheiterten bereits Poggiolini Marco (gegen Kunz Claudia), Nydegger Pascal (gegen Steiner Marco) und Schmid Roger (gegen Ayas Murat).

Der Junior Werren Patrick macht im Halbfinal gegen Steiner Sascha wiederum ein gutes Spiel, lässt erst im Spiel zum vermeintlichen 6:6 die 5 in der Tasche hängen. Marco nutzt diese Chance zum 7:5 Sieg.

Im 2. Halbfinal läuft die Partie zu Gunsten von Regli Ronald. Ayas Murat findet so nicht zu seinem Spiel und verliert mit 2:7. 

Der Final verlief sehr ausgeglichen. Beim Stand von 5:4 für Regli Ronald verpasst Steiner Marco einen sicheren Tisch, worauf Regli diesen und den nächsten Tisch zum 7:5-Sieg ausschießt. 

Gratulation an die Sieger und ein Dankeschön an alle Spieler für Eure Teilnahme.

Das BCNL-Team

 

 News bewerten  bisher 0 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

04.03.2011 16:43:24 von Guerriero

Hallo zusammen. Info für kurzentschlossene: Morgen Samstag, 10 00 Uhr sind bis anhin lediglich 9 Spieler/innen angemeldet. 6 kommen ins Finaltableau! Man rechne..

 
Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen