| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 4 Gäste     
 
Thema Turnierbericht

Montag, 20. September 2010 1845 x gelesen  |  0 Kommentare
 
19.09.2010; Turnierbericht 9er Ball Herbstturnier in Rüdtligen

Bericht: Bruno Ryser Billardcenter No Limits Rüdtligen

Pünktlich um 11.00 Uhr nahmen 29 Spielerinnen und Spieler das Turnier bei strahlendem Wetter in Angriff. Das Feld war gut besetzt und drei Damen mischten kräftig mit. Am Besten lief es Yini Gaspar. Sie belegte den 9. Rang und verpasste den Einzug ins KO-Feld nur knapp. Bester Nachwuchsspieler war Daniel Schneider auf dem 5. Platz. Er verlor nach dem Zwischenstand von 4:4 mit 6:4 gegen Pascal Nydegger. Im ¼-Final mussten sich zwei der Topgesetzten vorzeitig verabschieden. In den Final zogen schliesslich der an Nummer 1 gesetzte Pascal Nydegger und Samuel Said Arji ein.
 
Strahlender gewinner - glücklicher Verlierer. Pascal Nydegger und Said Arji nach dem Finale des Herbstturniers im Billard Café No Limits Rüdtligen (BE).
Im Direktlauf konnten sich die Gesetzten Pascal Nydegger (Adrian Locher), Michel Tercier (Daniel Schneider), Marco Steiner (Fabian Gauch) und Yann Hofmann (Yini Gaspar) durchsetzen.

Im Hoffnungslauf setzten sich Marcel Meier (Yini Gaspar), René Schellschmidt (Fabian Gauch), Daniel Schneider (Markus von Niederhäuser) und Samuel Said Arji (Adrian Locher) durch.

In den ¼-Finals siegte Marcel Meier klar mit 6:1 gegen Marco Steiner. Pascal Nydegger folgte ihm kurz darauf mit 6:4 gegen Daniel Schneider. Samuel Said Arji setzte sich mit 6:5 gegen Yann Hofmann durch und Michel Tercier mit demselben Resultat gegen René Schellschmidt. Somit war für die beiden Bümplizer Steiner und Hofmann das Turnier früher beendet als erhofft.

Im ½-Final siegte Pascal Nydegger mit 6:4 gegen Michel Tercier und Samuel Said Arji mit 6:3 gegen Marcel Meier.

Mit 6:3 über Samuel Said Arji wurde der Bieler Nydegger seiner Favoritenrolle gerecht. Arji hatte sich seinen zweiten Platz hart durch den gesamten Hoffnungslauf verdient, nachdem er in der ersten Runde gegen Yini Gaspar verloren hatte.  

Die Turnierleitung
Marcel Schärer und Bruno Ryser


Turnier - Telegramm

Datum:
Sonntag, 19. September 2010
Ort:
Billard No Limits Rüdtligen
Disziplin:
9-Ball
Code:
National
Anz. Teilnehmer:
29
Preisgeld:
CHF 1000.-
Punkte:
170 / 110 / 86 / 62 / 43 / 34 / 29 / 23


1. Pascal Nydegger
2. Samuel Said Arji
3.
Michel Tercier und Marcel Meier
5. Marco Steiner, Daniel Schneider, Yann Hofmann und René Schellschmidt

 

 

 News bewerten  bisher 2 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

keine Kommentare

Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen