| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 4 Gäste     
 
Thema Schweizer Damen Open

Montag, 16. Juni 2008 1551 x gelesen  |  0 Kommentare
 
Autor: André Keiser, BCAA; Foto: Pascal Nydegger, swissbillard.ch

Am Samstag 14.06.2008 fanden sich leider nur 12 Spielerinnen zum ersten Damen Open des BCAA im IST Club ein. Dies war zugleich die Premiere in unserem neuen Vereinslokal.

Nach den Vorrundenspielen starteten wir um 15:00 Uhr mit den Viertelfinal Begegnungen. Ingrid Nydegger setzte sich mit 6:3 klar gegen Karin Honegger durch. Lorraine Mills traf bei Noc Steiner auf grossen Widerstand bevor sie sich mit 6:4 durchsetzen konnte. Cisternina Sabrina siegte klar mit 6:2 gegen Habersaat Ursula. Im letzten Viertelfinal trafen mit Kunz Claudia und Fleckenstein Jennifer zwei unserer Nachwuchshoffnungen aufeinander und das Duell konnte Claudia mit 6:4 für sich entscheiden.

Die anschliessenden Halbfinals waren eine klare Sache für Nydegger Ingrid und Kunz Claudia die Steiner Noc und Cisternina Sabrina jeweils mit 6:2 besiegen konnten. Somit standen sich im Final Kunz Claudia und Nydegger Ingrid gegenüber. Diese Begegnung konnte Kunz Claudia mit konstantem Spiel sicher mit 6:3 für sich entscheiden.


Turnier - Telegramm

Datum:
Samstag, 14. Juni 2008
Ort:
IST Club Zürich
Disziplin:
8er Ball
Code:
Damen (C-6) ( Siehe Code-Tabelle )
Anz. Teilnehmer:
12

1. Claudia Kunz
2. Ingrid Nydegger
3. Noc Steiner, Sabrina Cisternino
5. Lorraine Mills, Karin Honegger, Jennifer Fleckenstein, Ursula Habersaat

Bereits um 19:15 Uhr war unsere Open Premiere zu Ende und man wünschte noch eine gute Heimreise.

 

 News bewerten  bisher 0 mal

 News weiterverarbeiten

 Links zum Eintrag

 
Kommentare

Kommentar abgeben

Um einen Kommentar abzugeben ist eine
Anmeldung zwingend. Ein Kommentar kann auch "unter Angabe eines Nicknamens" abgegeben werden.

 
 
PLAKATE UND ANZEIGEN

 
 
  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen