| Home | Shop | Video | Impressum | News - Redaktion | Neues Benutzerkonto anlegen
E-Mail   Passwort   
   
 Jetzt Online: 0 Mitglieder | 3 Gäste     
 
Billardtische Tisch Ersatzteile Tischzubehör Kugeln Queues Queue Zubehör Accessoires Einrichtungen
 
 
McDERMOTT POOL CUES
 
McDermott Pool Queues - Sport 64 Swissbillard SchweizDie McDermott Fabrik, in Menomonee Falls, ein Vorort von Milwaukee, der Hauptstadt von Wisconsin, an der Westküste des Lake Michigan. McDermott wurde in den Siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts von Jim McDermott gegründet. In den letzten 10 Jahren waren verschiedene Investmentfirmen an McDermott beteiligt bis im letzten Frühjahr schliesslich die Mehrheit an die langjährige Geschäftsleitung überging. Der Betrieb beschäftigt derzeit etwa 30 Mitarbeiter. 

McDermott Pool Queues - Sport 64 Swissbillard SchweizMcDermott verwendet hauptsächlich kanadischen Zuckerahorn, sowohl für die Ober- als auch für die Hinterteile. Das Bild ist aus vergangenen Tagen. Auch McDermott musste aus Kostengründen die Logistik anpassen und bezieht heute das Holz vollständig getrocknet vom Lieferanten.   Bei einer Jahresproduktion von einigen 10'000 Queues  verständlich. Ursprünglich wurde das Holz noch selber 18 Monate gelagert - ein stehendes Lager für über 65'000 Queues....

McDermott Queues bestehen (bis und mit Tournament-Series) aus einem dreifach verleimten Hinterteil - einer so genannten "Tri-Core" Konstruktion. Der Teil vor dem Griffstück, das Griffstück und der Teil am Queue Ende werden stumpf zusammengeleimt und mit grossen Metallschrauben verbunden. 

McDermott Pool Queues - Sport 64 Swissbillard SchweizAlle Einlagen werden mit CNC gesteuerten Maschinen ausgefräst. Das bedeutet zunächst eine aufwändige Programmierung, damit die Computer kontrollierten Fräser schliesslich in der Lage sind, die teilweise Millimeter kleinen  Teile, im Positiv und im Negativ auszufräsen. Von Hand werden die einzelnen Einlagen in das Queue eingepasst. Auch wenn das Bild diesen Prozess etwas übertrieben darstellt (es handelt sich auf dem Bild um ein altes Queue aus der "Master-Piece" Serie, die aus  100 bis 150! Teilen bestanden), so ist die Arbeit jedenfalls nur für ruhige, geduldige und sorgfältige Hände gedacht. Die Hinterteile werden bei Bedarf von Hand gebeizt und danach komplett, d.h. zusammen mit dem dazugehörenden Oberteil, lackiert. 
Gegenwärtig in unserem Angebot: Ein etwa hundert jähriger
CNC gesteuerte Maschinen bestimmen den
Alltag in der modernen Queueproduktion
aber dennoch ist ein grosser Teil Handarbeit,
bestehend aus vielen kleinen Schritten vom
Baum zum fertig lackierten Queue.



Jedes Queue durchläuft in einer Ultraviolett-Lackiermaschine ein kompliziertes aber sehr effizientes Lackierverfahren, das in der Automobilindustrie Anwendung findet. Jedes Queue - ungeachtet des Preises - erhält 5 Lackschichten. Bei genauem Hinsehen kann man erkennen, dass sich die Vorderteile ca. 10cm nach der Verschraubung verdicken.  Das Queue wird dann fertig lackiert, aber ohne Griffband und mit der immer noch rohen Spitze gelagert. Erst nach eingegangener Bestellung wird die Spitze auf den vom Kunden gewünschten Durchmesser abgedreht und das verlangte Griffband angebracht.
 
 
SHOP - NAVIGATION
 
Artikel - Suche
 
 nach Text   nach Art.-Nr.
 
 
PRODUKT GRUPPEN
 
BILLARDTISCHE
TISCH ERSATZTEILE
TISCHZUBEHÖR
KUGELN
QUEUES
      Mc Dermott
           G-SERIES I-SHAFT
           CLASSIC SERIES
           G CORE SERIES
           VERLÄNGERUNG
           GENESIS
           OLDIES BUT GOLDIES
           Herstellung
           I-Shafts
           McDermott Oberteil
      Pechauer
      Einfache Queues
      Break Jump
      Queue Oberteile
      Snooker Queues
      Carambole Queue
      Club-Queues
      Queue Taschen
      Reperatur Profi
QUEUE ZUBEHÖR
ACCESSOIRES
EINRICHTUNGEN
 
 
 
Warenkorb/Kasse

( 0 Artikel )

Lieferbedingungen
und Konditionen

 

  Web Design von WebPublishing by P.Nydegger, Studen