Mittwoch, 05. April 2006  |  1955 x gelesen  |  0 Kommentare
 
SF DRS im Le Pavillon
 
Bericht von Pascal Nydegger

Der derzeitig laufende 9 Ball Grand Prix 2006 in Biel konnte das Schweizer Fernsehen für die Finalspiele am Sonntag mobilisieren. Bereits schon am Montag Abend wurde mit den beiden Bielern Dimitri Jungo und Markus Weber eine Kurzsendung aufgenommen welche am kommenden Montag den 10.04.2006 um 22.20 im Sport Aktuell ausgestrahlt wird.

Mario Ugolini, Pressechef und Organisator vom 9 Ball GPO Biel hat bereits im Vorfeld alles ins Zeug gelegt um alle Medien der Region sowie Nationale Stationen zu mobilisieren. Zum heutigen Stand ist er an seinem Ziel angekommen, er hat nebst allen regionalen Zeitungen, Radiostationen und Fernsehstationen auch das nationale Fernsehen mit dabei. SF DRS wird an den Finalspielen vom Sonntag 09. April im LePavillon in Biel/Bienne mit dabei sein.


Eine Chance fürs Schweizer Billard

Alle Spieler der Schweiz könnten am Sonntag den 09.04.2006 in Biel dazu beitragen dass die TV Übertragung auf SF DRS zum absoluten Erfolg wird. Es sind genug Spieler die jedes Wochenende den Billardsport ausüben und unglaubliche Leistungen auf das grüne Tuch zaubern, und dies auch ohne grosse Anerkennung. Erstmals bekommt das Poolbillard auch die Chance im nationalen Fernsehen dabei zu sein und sich von seiner besten Seite zu präsentieren. Liebe Billardspieler, kommt an diesem Weekend nach Biel und nehmt Teil an diesem absoluten Weltklasse Billardevent, sowie unterstützt das Poolbillard in der Öffentlichkeit.


Letzter und achter Spieler gebucht

Eine weitere Erfolgsmeldung ist eine weitere Teilnahme eines Weltklasse - Spielers ! Vilmos Földes aus Ungarn, Junioren-Weltmeister und Sieger von zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren wird am Sonntag für die Finalspiele nach Biel/Bienne kommen. Somit sind die 8 Weltklassespieler komplett!



 
 
Kommentare

keine Kommentare